15.04.2013 - Eigenes Kinderzimmer  
     
  Bislang haben wir zu Dritt im Zimmer mit dem kleinen Fenster geschlafen (weil ruhiger), und Luisa's Matraze lag direkt neben unserer. Auch in Shanghai hatten wir das Baby-Bett direkt neben unserem eigenen Bett stehen. Puenktlich zu Luisa's erstem Geburtstag (eigentlich eine Woche vorzeitig) nun der erste Schritt in die Selbstaendigkeit: wir ziehen um in das Zimmer am Balkon (lauter), und Luisa erhaelt ihr eigenes Zimmer. Und, sie schlaeft von der ersten Nacht an durch - Yippie!  
 
Die Aufregung steigt ...
Tata!!!
Alles noch ein wenig provisorisch ...
... aber Luisa gefaellt's offensichtlich